Suchen

 
Dahlhausen
1105410087_08_2018_Stypro_Produkt_Uebersicht_DE_WEB.jpg
Stypro Hämostyptikum zur Blutstillung
Ardo
5 Jahre Garantie
Senator_weiss_Laempchen.jpg
Absaugpumpe Ardo Senator
B.Braun
Lieferbar
Mandrins_VasoVet_Gruppe.jpg
Mandrin für Vasovet
Dispomed
V601957.jpg
Patientenschlauch blau, klein für VeO² PLUS...

Gratis Blade Cool

bei Bestellung einer Durati Vet Schermaschine

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Getinge Narkosegerät Flow-c mit AFGO Adapterkit und Remote Control Getinge Online Anbindung

die sicherste Option
  • V602169
Produktbeschreibung
Flow-c Narkosegerät Ein kompaktes Narkosegerät für reibungslose Arbeitsabläufe. Flow-c... mehr

Flow-c Narkosegerät


Ein kompaktes Narkosegerät für reibungslose Arbeitsabläufe. Flow-c optimiert Ihre Arbeitsabläufe und bietet Ihnen zusätzlich eine kosteneffiziente und sichere Behandlung Ihrer Patienten. Entwickelt für Ihre Bedürfnisse.


Flow-c auf einen Blick:

  • elektronischer Injektionsverdampfer
  • Low-flow-Anästhesie
  • aktiver Hypoxieschutz
  • platzsparendes Design
  • leichte Reinigung und Wartung
  • niedrige Betriebskosten

 

Flow-c zeichnet sich aus durch:

  • einfache Bedienbarkeit
  • flexibler Aufbau
  • Kabelführung ohne Durcheinander
  • praktische Details
  • inkl. Volumenreflektor-Rückatmungssystem


Der patentierte Volumenreflektor ist ein intelligentes Rückatmungssystem. In Kombination mit Servo-Gasmodulen ermöglicht es genaue Tidalvolumen bis auf 5 ml und liefert so eine bessere Beatmungsleistungim Vergleich zu „Bag-in-Bottle“-, turbinen- und kolbenbetriebenen Systemen.

Der feste Volumenreflektor ist niemals leer, wodurch eine ununterbrochene Beatmung gewährleistet wird, und gleicht so effektiv eventuelle Leckagen aus. Der Volumenreflektor wird durch Sauerstoff geregeltund senkt so das Risiko von hypoxischen Mischungen. Er verfügt über ein geringes Systemvolumen für schnelles Anfluten und Abfluten und eine Rückatmung von 98 %. Diese Funktionen sorgen für eine sichereund präzise Beatmung bei deutlich reduziertem Narkosemittelverbrauch.

Low-flow-Anästhesie

 

  • Frischgasfluss(FGF)-Grenze: 0,1 l/min
  • der VRI (Volumenreflektor-Indikator) zeigt den FGF und die Minutenvolumenrate an, um die Rückatmungsfraktion zu optimieren
  • aktiver Hypoxieschutz: O2 Guard greift aktiv ein, wenn ein Hypoxierisiko besteht und bietet zusätzliche Sicherheit bei Low-Flow-Narkosen
  • mit integriertem Sektretabsauger
  • Sicherungsakku: inkl. 90 Minuten zusätzlicher Sicherheit bei einem Stromausfall


leichtere Reinigung und Wartung:

  • zur Reinigung müssen nur sieben Teile abgenommen werden, was Kosten spart und die Infektionskontrolle stärkt
  • die vorbeugende Wartung wird optimiert, um die Komplexität durch wenige und einfach zugängliche Teile zu reduzieren, die nur alle zwei Jahre ausgetauscht werden

die Einheit beinhaltet:

  • zentrale Vierradbremse und Kabelschieber
  • neigbarer und drehbarer 15"-Berührungsbildschirm mit Panelarm (GCX-Monitorarm VESA)
  • Verdampfereinheit
  • ein Schubfach mit Platz für 2 Verdampfer215 cm Normprofilschienen für zusätzliches Equipment
  • Batterie-Backup (90 Minuten) Integriertes Licht Integrierter Gasanalysator Eingebautes Notfallbeatmungssystem - Zusätzliche Sauertstoffversorgung
  • Patientenkassette
  • Volumenreflektor
  • Bakterien- und Virenfilter
  • Beatmungsmodi: Manuelle Beatmung, Volumenkontrolle (VK),  Druckkontrollmodus (DK)
  • AFGO-Adapter-Kit (offenes System)  Venturiprinzip für Absaugeeinheit
  • Anschlüsse:
    - 2 x RS232 mit FCI-Protokoll
    - 2 x USB
    - 1 x Ethernet
    - 1 x VGA
  • Gasversorgungseingänge :
    - O2
    - Druckluft

Weitere Beatmungs-Modi sind auf Wunsch jederzeit auch nachträglich möglich.

Weiterführende Links
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NSK
LED u. H2O
Vetalone_mit_Absaugung2.jpg Vetalone Dentaleinheit
B.Braun
Lieferbar
Mandrins_VasoVet_Gruppe.jpg Mandrin für Vasovet
Opticlar
Miller_VET_Fiberoptik_LED_Laryngoskop_Spatel_mittelgross.jpg Laryngoskopspatel Miller FO
Dispomed
DSC_9826_2.jpg Dentaleinheiten Vetadent Intro
indulab-vet
V500154_Doppellenkrolle.jpg Lenkrolle mit Bremse d=50 mm